VITA

Peter Ludwig

13. 04. 1951 Brannenburg am Inn

Kompositionsstudium an der NWD Musikakademie

Autodidakt

KOMPONIST / PIANIST / FILMEMACHER

Musik / Videos / Konzerte auf  YOUTUBE

Programme / 2022 / 23

REBEKKA HARTMANN & PETER LUDWIG:

Violine & Klavier

AM ABGRUND GIBTS DIE BESTE AUSSICHT:

Peter Ludwig, Voc. + Piano / Chansons

TANGO Á TROIS:

Arben Spahiu, Violine / Peter Wöpke, Cello / Peter Ludwig, Piano

___________________________________________________________

Ab den 1980er Jahren bis 2022 entstanden:

Kompositionen

für Theater, Kammerorchester, Film, Ballett, Tanztheater

Arrangements

BR, Bach-Orchester, Kammermusik-Ensembles

Filme + Videos

Paris ( Dokumentation ) 2022

Jahreszeiten – Erinnerungsfetzen (Musikfilm) 2021

– Corona Wasserburg 2020 ( Dokumentation ) 2021

– BLIND DATE ( Spielfilm / Drama ) 2019

– Adventures in slow motion ( Experimentalfilm ) 2017

– Irrelevant Dreams ( Spielfilm / Drama ) 2017

– Désolé ( Spielfilm / Drama ) 2016

– lost picture show ( Spielfilm / Drama) 2015

( Ein Museum verschwindet )

– Zauberer in Wasserburg

( Kulturszene in Wasserburg ) 2015

– Wasserburg mon amour

( Wasserburg am Inn aus bizarren Perspektiven )

– Nachtflug

( Fiktionale Biographie über Zwillinge )

– Gross-Stadt-Nomaden

( Dokumentation über den Weg  afrikanischer Flüchtlingen nach Paris / Auftragsarbeit des Münchner KlimaHerbstes )

– Obrigado

( Dokumentation über den portugiesischen Fado )

– C’est la WIE?

( Dokumentation über die Deutsch – Französische Freundschaft )

– Wasserburg – Offene Stadt

( Dokumentation über Asylbewerber aus Mali )

– Eine Syrische Familientragödie

( Dokumentation über eine syrische Familie )

– Videos für Münchner KlimaHerbst u.a.

_____________________________________________________________________________

Komponist, Pianist, Arrangeur mit:

TANGO MORTALE  mit Anja Lechner / Cello

TRIO OBSCUR mit Mulo Francel/ Sax + D.D. Lowka / Bass

TANGO IMMORTALE  mit Sissy Schmidhuber / Cello

ESTRADA MONACO  mit Solisten des Bay. Staatsorchesters

TANGO à TROIS / Klaviertrio

SARAH KOBER / Saxophon

REBEKKAS HARTMANN / Violine

SALOME KAMMER / Voc.

KRISTA POSCH / Voc.

IRIS BERBEN / Voc.

HANNA SCHYGULLA / Voc.

___________________________________________

CD’s bei

Wergo, FARAO Classics, Oriente Musik

___________________________________________

Preise

1. Preis  Deutsche Phonoakademie

Schwabinger Kunstpreis

Kulturpreis der Stadt München

Kulturpreis der Stadt Rosenheim

Kulturpreis des Landkreises Rosenheim

Deine Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.