FILME

Blind Date

 

 

 

 

 

 

 

BLIND DATE / Premiere am 5. Dezember 2019 Kino UTOPIA / Wasserburg

BRD 2019 REGIE PETER LUDWIG DARSTELLER SUSAN HECKER, HILMAR HENJES, SOPHIA SACHER, HANS PETER CLOOS, KATI VINCZE, LUKAS THOMAS, FRAUKE LIESENBORGHS, ULRICH AVENARIUS, JORINDE AVENARIUS, BEATE MORBACH, RETO FEURER, ADA AVENARIUS, ANTONIA GOTTWALD, DORIS THOMAS, JILL McCLANAHAN, KARIN POLZER, HERMANN POLZER KAMERA PETER LUDWIG MUSIK  PETER LUDWIG AB 16 JAHRE LÄNGE 92 MIN.

Madam F. biete Dienstleitungen besonderer Art an. Und ist überhaupt sehr erfinderisch, denn die Nachfrage übersteigt das Angebot und die Kunden haben immer speziellere Wünsche. Den Mitarbeitern läuft schon mal was aus dem Ruder, und der mithelfende Nachwuchs will motiviert sein. Feinstes Handwerk  ist da gefragt. Die Regeln ihres Gewerbes sind hart und eindeutig, aber es häufen sich die Ausnahmen. Das Menschliche als Sollbruchstelle. Kauzig-charmant lässt Peter Ludwig in diesem Heimatfilm, der in schwarz weiss gedreht ist und wie ein veritabler Film Noir daherkommt, seine Figuren über die Grenze gleiten. Und das souveräne Ende ist zum Sterben schön.

ZAUBERER IN WASSERBURG

D 2015

Genre: Dokumentarfilm

Regie / Kamera / Schnitt / Musik: Peter Ludwig

Länge: 90 min.

Ein Film von Peter Ludwig 2015

Sueddeutsche Zeitung

 

ADVENTURES IN SLOW MOTION

D 2017

Genre: Docu-Experimental-Film

Kamera / Schnitt / MUSIK

Peter Ludwig

IRRELEVANT DREAMS

D 2017

Genre: Drama

Regie / Kamera / Schnitt / Musik: Peter Ludwig

Darsteller:  Leonie Benstetter, Silvia Radlmaier, Hannah Reich, Stella Sommerfeld u.a.

80 MIN

DÉSOLÉ 

D 2016

Genre: Drama

Regie / Kamera / Schnitt / Musik: Peter Ludwig

Darsteller:  Leonie Benstetter, Peter Ludwig, Krista Posch, Susan Hecker, Naomi Nicolai, Hans Peter Closs

Länge: 88 MIN

 

LOST PICTURE SHOW

D 2015

Genre: Drama

Regie / Kamera / Schnitt / Musik: Peter Ludwig

Darsteller: Leonie Benstetter u.a.

Länge: 70 min.

 

 

EINE SYRISCHE FAMILIENTRAGÖDIE 2014

Eine fünfköpfige Familie flieht von Aleppo über Jordanien / Türkei / Bulgarien nach Deutschland – Rott am Inn

http://www.ovb-online.de/rosenheim/kultur/eine-syrische-familientragoedie-4485081.html?popup=print

 

WASSERBURG – OFFENE STADT 2014

Wie diese bayerische  Kleinstadt mit ihren Asylbewerbern umgeht.

TV-Bericht im RFO: http://www.rfo.de/mediathek/38019/Offenes_Wasserburg_Ein_Film_von_Peter_Ludwig.html

 

OBRIGADO 2013 / Dokumentarfilm

Portugal und der Fado. Von der Diktatur bis heute.

 

C’est la WIE? 2013 / Dokumentarfilm

Über die Deutsch.Französische Freundschaft / zum 50. Jahrestag

 

NACHTFLUG 2012 / Drama

Fiktive Biographie über musikalische Zwillinge

 

GROSS STADT NOMADEN 2011 / Dokumentarfilm

Der Weg der Flüchtlinge von Zentral-Afrika durch die Sahara übers Mittelmeer nach Paris.

 

WASSERBURG MON AMOUR 2009 / Doku-Drama

Wasserburg aus der Sicht eines Träumers

 

 

 

 

 

 

Deine Meinung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *